SOZIALE RECHTE STÄRKEN
Volkshilfe V Volkshilfe V

GEMEINSAM IM KAMPF GEGEN (KINDER-)ARMUT

Armut in einem reichen Land. Das hat für die Betroffenen viel mit Scham zu tun. Mit dem täglichen Erleben, nicht dazuzugehören, ausgegrenzt zu sein. Neben der materiellen Armut machen schmerzhafte Erfahrungen im Alltag den von Armut betroffenen Menschen besonders zu schaffen. Das führt oft zu Ängsten und Depressionen und verschlimmert die Situation noch zusätzlich.

Armut findet nicht nur sichtbar statt, sondern vielfach hinter geschlossenen Türen. Neuanschaffungen oder Reparaturen einer Waschmaschine und Therme können nicht bezahlt werden, für neue Kleidung fehlt das Geld, an Freizeitaktivitäten ist nicht zu denken.

Für Kinder und Jugendliche bedeutet Armutsgefährdung oft, in überbelegten und feuchten Wohnungen zu leben, selten oder nie in den Urlaub zu fahren, sich keine Vereinsmitgliedschaften, Zahnarztbesuche, Therapiestunden, Brillen oder Zahnspangen leisten oder FreundInnen zu sich einladen zu können.

Die Auswirkungen von Armut sind auch im Bereich Bildung signifikant. Nachhilfeunterricht und Förderkurse sind finanziell für Kinder in armutsgefährdeten Haushalten nicht erschwinglich. Armut ist nicht nur mit materiellen Entbehrungen verbunden, sondern grenzt die Betroffenen aus, schränkt ihre sozialen Kontakte ein, belastet die Gesundheit und erzeugt Scham.

 

BESEITIGEN WIR ARMUT GEMEINSAM!

Die Volkshilfe hat es sich zur Aufgabe gemacht, Armut in Österreich zu beseitigen. Zum einen helfen wir direkt und unmittelbar und sind für jene Menschen da, die in Notsituationen geraten. Zum anderen ist es uns ein Anliegen, die Menschen für die Themen Armut und Ausgrenzung zu sensibilisieren. 

Mit Ihrer Unterstützung bekämpfen wir armutsbedingte Benachteiligung und Ausgrenzung. Wir stärken Kinder und Jugendliche, ermöglichen Teilhabe und gemeinsame Aktivitäten, verbessern Lebensbedingungen.

Mit Ihrer Spende statten Sie Kinderzimmer aus, sorgen für Bekleidung, Lebensmittel und Lernhilfen, ermöglichen die Teilnahme an Schulausflügen und Projektwochen, gestalten Freizeit.

Mit Ihrer Hilfe ermöglichen Sie Ausflüge und Workshops, kulturelle und sportliche Erlebnisse. Damit stärken Sie ökonomisch benachteiligte Kinder und ihr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen.

Stoppen wir Benachteiligung und Ausgrenzung, setzen wir uns für die Rechte der Kinder und Jugendlichen ein. Denn jedes Kind hat das Recht auf Glück, Chancen, Förderung und Partizipation.

SPENDEN SIE JETZT!